SELBSTVERTEIDIGUNG FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

Das CircusTheater Tohuwabohu bietet zum Beginn der Herbstferien einen Selbstverteidigungskurs für Kinder und Jugendliche an. An zwei aufeinanderfolgenden Tagen trainiert Kursleiterin Christina Senf vom AKT-S Blumenthal die Grundlagen der Selbstverteidigung mit zwei verschiedenen Altersgruppen. Ziel ist es, das Selbstvertrauen der Teilnehmenden zu stärken. Das Konzept des Kurses setzt hierfür nicht auf Kampfübungen, sondern auf den bewussten Einsatz der eigenen Körperhaltung, des Verhaltens und auf die Auseinandersetzung mit Worten.

 

Der Kurs findet am 17. und 18. Oktober in den Zirkusräumen des Gustav-Heinemann-Bürgerhauses statt. Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren trainieren von 9.00 bis 11.00 Uhr. Die Gruppe der 11- bis 15-jährigen trifft sich im Anschluss von 11.00 bis 13.00 Uhr. Mitzubringen sind bequeme Kleidung und Wasser. Die Teilnahmegebühr beträgt 30€, Ermäßigungen sind auf Anfrage möglich.

 

Ansprechpartnerin für die Durchführung:

Mareike Talg

Leitung Kinder- und Jugendbereich

T 0421 – 65 997 18 oder -23

m.talg@kulturbuero-bremen-nord.de


Kommentar schreiben

Kommentare: 0