22. September 2022

KITO | 20 Uhr

Konzert

Megan & Joe Henwood | Doppel-konzert mit Jeanette Hubert

»WOMEN IN (E)MOTION«-FESTIVAL 2022

Ihre Deutschland-Premiere hatte Megan Henwood beim »WOMEN IN (E)MOTION« 2018. Der Auftritt löste nachhaltige Begeisterung aus. Dass die englische Singer/Songwriterin nun wiederkehrt, hat verschiedene Gründe. Obwohl es noch kein neues Solo-Album gibt, sind eine Reihe Songs entstanden, die nahtlos an die Klasse und den sehr persönlichen Ton der bisherigen Stücke anknüpfen. In jüngerer Zeit arbeitete sie häufig im Duo, zum Beispiel mit dem schottischen Kollegen Findlay Napier – die beiden produzierten sogar zwei (mit britischem Humor durchsetzte) Mini-Alben.

 

Eine besondere Qualität hat die Kombination mit ihrem Bruder Joe. Der versierte Multiinstrumentalist spielt unter anderem Saxophon in der Groovejazz-Band Nubiyan Twist. Mit ihm hatte Henwood schon zu Beginn ihrer Karriere gemeinsame Sache gemacht. 2009 ergatterten sie den BBC Young Folk Award. Kurz darauf erschien das erste Album von Megan Henwood, die schon früh in Folkgruppen und als Solistin unterwegs war und sich zudem als Musiktherapeutin engagierte.

 

Wichtig ist ihr bis heute der Einsatz für Kinder in Nepal – dorthin ist sie mehrfach gereist.

Zur Website von Jeanette Hubert

 

VVK 20€ | AK 22€

Einlass 19.30 Uhr

Nordwesttickets