September 2020


Kabarett

MAX Uthoff »Moskauer Hunde«

(Verschoben vom 2.4.2020)

Mit Max Uthoff nimmt Sie hier einer der scharfsinnigsten, bissigsten und wortgewandtesten Kabarettisten des Landes mit auf eine finstere Reise durch seine pointierten Alltagsbeobachtungen. Der ZDF-»Anstaltsleiter« hat auch in seinem neuen Programm »Moskauer Hunde« die geballte Ladung an Missachtung und Gesellschaftskritik mit dabei. Nach diesem Abend werden sie garantiert ein anderer Mensch sein: zumindest zwei Stunden älter und mit weniger Geld in der Tasche.

 

VVK 29 / 24€ | AK 31 / 26€

Tickets

Einlass 19.30 Uhr

 


Comedy

Comedy club on tour

Dieses Mal auf der Bühne: Lutz von Rosenberg Lipinsky, David Kebekus, Johnny Armstrong.

 

 

 


Poetry

Sulaiman Masomi »Morgen - land«

(Verschoben vom 17.4.2020)

Er kommt zunächst trojanisch harmlos rüber, aber wenn Sulaiman Masomis gewaltigen Worte ihre Wirkung entfalten, dann herrscht kurz nachdenkliches Schweigen. Doch nie sehr lange, denn sein spielerischer Umgang mit Klischees ist immer in (irr)witzige Alltagsgeschichten gebettet. Der Literaturwissenschaftler, Gewinner des Dresdner Satire Preises, Landesmeister im Poetry Slam und Kultur-Botschafter fürs Goethe Institut liefert einen vielseitigen Abend voller kluger Beobachtungen.

 

VVK 17€ | AK 19€

Tickets

Einlass 19 Uhr

 



Konzert

Guru Guru

VVK 22 / 17€ | AK 24 / 19€

Tickets

Einlass 19.30 Uhr


Konzert

Weiherer

VVK 17 / 12€ | AK 19 / 14€

Tickets

Einlass 19.30 Uhr


Konzert

Tri-Continental

(Wird verschoben. Neuer Termin wird gesucht.)



Konzert

Kaiser quartett »Four Kings - One Kaiser«

(Verschoben vom 4.4.2020)

Dieses Quartett ist der lebende Beweis dafür, dass musikalische Offenheit keine Grenzen kennt und Klassik cool sein kann. Nach Kollaborationen mit u.a. Chilly Gonzales, Bosse, Samy DeLuxe, Jarvis Cocker und Gregory Porter sind die Streicher mit ihrem Debütalbum nun erstmals auf Headliner-Tour. »Das Publikum kann sehr viel schöne Musik erwarten, alles andere passiert im Kopf«: knackige Kompositionen statt eingestaubter Arien, die die Grenzen zwischen Pop, Klassik, Elektro und Disco verschwimmen lassen.

 

VVK 22€ | AK 24€

Tickets

Einlass 19.30 Uhr


Konzert

sitzkissen-konzert

... mit Pianoduo Kondraschewa.

 

Leider wird es auf Grund der aktuellen Situation eine Bestuhlung im Saal geben und keine Sitzkissen. Wir hoffen auf Ihre Verständnis und freuen uns trotzdem auf ein zauberhaftes Konzert.


Lesung

Henning Venske »Gemein aber nicht unhöflich«

VVK 29 / 24€ | AK 31 / 26€

Tickets

Einlass 19.30 Uhr


Comedy

Mario basler »Basler Ballert«

(Verschoben vom 24.3.2020)

VVK 30,75€ | AK 33€

Tickets

Einlass 19 Uhr



Comedy

Idil Nuna Baydar aka Jilet Ayse »Ghettolektuell«

VVK 22 / 17€ | AK 24 / 19€

Tickets

Einlass 19.30 Uhr


Konzert

»50 Jahre Puhdys – Dieter „Maschine“ Birr erzählt und singt«

VVK 27 / 22€ | AK 29 / 24€

Tickets

Einlass 19 Uhr


Theater für Kinder

Kindertheater Marmelock



WIRD VERSCHOBEN! Neuer Termin: 18.4.2021

Prof. Dr. Gunter Dueck »Wie wir schneller lernen, wie wir leben wollen«




VVK 37,50€

Tickets

Einlass 18.30 Uhr



Programm unserer KulturpartnerInnen

Atelierkate Lesum

Malen to go - Unterwegs kreativ sein

8. und 9.9.2020 | 10 - 12 Uhr | 50€

 

Wie kann ich einfach und unauffällig Eindrücke unterwegs malerisch festhalten?  Einführung in die mobile Malerei mit praktischen Tipps zur schnellen Gestaltung unvergesslicher Impressionen. Ein Outdoor-Malset im Wert von 20 € ist im Kurspreis enthalten.

 

Leitung: Claudia Wimmer | Anmeldung:
0172/ 4384480 | info@atelierkate.de

Calligramme
10.9. | 15 - 17 Uhr | 17€

 

Calligramme sind Figuren-Gedichte, die nicht nur als "literarischer Text" funktionieren, sondern darüber hinaus durch Formung des Textkörpers ein Bild ergeben. Das bekannteste Calligramm ist wohl das Gedicht "Der Trichter".

 

 

Leitung: Claudia Wimmer | Anmeldung:
0172/ 4384480 | info@atelierkate.de

El Cacahuate

18.9. | 18.30 - 19.30 Uhr | 15€

 

Die Erdnuss hat ihren Namen von den Azteken bekommen, denn Cacahuate heißt "Kakao der Erde", weil die Erdnuss im Boden wächst wie die Kartoffel. Gekocht, geröstet oder gebraten - süß, salzig oder pikant... der Variantenreichtum kennt hier keine Grenze.

 

Leitung: Dr. María E. Torres | Anmeldung:
0421-63 63 715 | me.torres@online.de