MAI 2018


Comedy/Kabarett

Sissi perlinger

ICH BLEIB DANN MAL JUNG

Sissi Perlinger ist erneut mit ihrem Fünf-Sterne-Programm »Ich bleib dann mal jung« zu Gast. Die in Paris, Wien und New York ausgebildete Kult-Diva klopft darin alle positiven Aspekte des Älterwerdens ab und entführt uns in eine erstrebenswerte Zukunft, in der die »Schlaue graue Flower Power« unseren Planeten zum Besten verwandelt. Mit spielerischer Leichtigkeit und philosophischem Tiefgang lädt Perlinger ein, die Festplatte im Kopf zu entmüllen und 'ne frische Denke hochzuladen!

 


Musikalisches Kabarett

FEE Bandenius

FEDERLEICHT

Der zarte Name Fee lässt schon vermuten, dass die Liedermacherin auf aggressive Mittel verzichtet. Beißenden Spott und verächtliche Ironie sucht man in ihrer unangestrengten, liebenswerten Natürlichkeit vergebens. Aber Achtung: ihre außergewöhnlichen Texte sind alles andere als harm- oder belanglos. Sie grenzt sich freundlich, aber bestimmt ab – von ihrer Freundin ebenso wie von militanten Vegetariern und allen ideologisch Verbohrten.

 

 


Kabarett

Jens Neutag

MIT VOLLDAMPF

Die Zeitung Mannheimer Morgen wundert sich zurecht, dass Jens Neutag noch nicht in aller Munde ist. Das Multitalent ist Autor, Schauspieler, Ensemble- und Solokabarettist und auf jedem dieser Gebiete richtig gut. Mit seinem siebten Soloprogramm bringt er Ordnung in das politische und gesellschaftliche Chaos. Die WAZ attestiert Jens Neutag »wirklich durchdachte Witze und einen geschickten Umgang mit Sprache mit einem intelligent und abwechslungsreich gestalteten Programm«.

 

 



Vortrag

NORDBREMER URGESTEINE

WO SIND MEINE SCHUTTBERGE HIN? –VEGESACKS STADTENTWICKLUNG VON DER KINDHEIT BIS IN DIE ZUKUNFT

 

 

 

Ulf Buschmann wurde in Vegesack geboren und ging hier zur Schule. Heute arbeitet der 52-Jährige als freier Journalist. Die Stadtteilentwicklung betrachtet er dabei auch mit dem Blick eines Vegesacker Jungen – und so spannt Ulf Buschmann den Bogen von seiner Kindheit mit den Anfängen der Stadtsanierung über die Fertigstellung der Fußgängerzone und den Bau des Haven Höövt bis in die Gegenwart. Der Journalist versucht auch einen Blick in die Zukunft: von den Schuttbergen bis zum Onlinehandel vor Ort.

 

Eintritt frei | Organisiert vom Senioren-Kreativ-Treff

 

 





Lesung

Max prosa

EIN ABEND IM MAX PROSA

Ein Abend mit Max Prosa zwischen Lyrik, Liedern und Erzählungen. Im Gepäck: Ein Buch, das im Februar im Schwarzkopf Verlag erscheint und eine Rückbesinnung auf den Kern: Prosa, seine Texte, sein Instrument, ganz bei sich.

Am Anfang war der Text. Worte, Verse, Reime – noch nie hatte Max Prosa Probleme, seine Gedanken und Beobachtungen zu Papier zu bringen. Prosa hätte ein großer Dichter werden können, aber er hatte mehr im Sinn: seine Poesie mithilfe von Musik in einen neuen Kontext zu überführen und so ein großes organisches Ganzes zu erschaffen.

„Mit geht es nicht unbedingt darum, etwas zu sagen, was noch nie gesagt wurde“, sagt Prosa. „Sondern ich will das, was bereits gesagt wurde, so formulieren, dass es gefühlt wird.”


Lesung

Kerim Pamuk

DER ISALM, DAS ISLAM, WAS ISLAM?

Wollten Sie schon immer wissen, warum es Männer schwul macht, wenn Frauen Auto fahren? Warum der Moslem im Fastenmonat Ramadan fünf bis zehn Kilo zunimmt? Warten auf den Märtyrer im Paradies wirklich 72 Jungfrauen oder nur eine 72jährige Jungfrau? Kerim Pamuk beantwortet unterhaltsam und hochseriös sämtliche Fragen zum Islam, islamischer Welt und Muslimen, was ja für viele irgendwie das Gleiche ist. Selbstverständlich auch Fragen, die Sie sich nie gestellt haben. Die Auswahl der Themen entspricht selbstverständlich der Auslegung jedes wahrhaft Gläubigen: Sie ist selektiv, subjektiv und sakrosankt!

 


Konzert

LACK OF LIMITS

Das in Oldenburg und Bremen beheimatete Quartett gilt in der Musikszene als vielseitige und höchst tanzbare Folkrock-Institution. Ihren unverkennbaren Sound kreieren sie aus Elementen des keltischen Folks, Rock, Reggae, Ska, Hip-Hop, Pop und Weltmusik. Dabei ist vollkommen egal, ob sie in kleinen Clubs oder vor 10.000 Festivalbesuchern spielen – stets hinterlässt der vielseitige Vierer eine wild feiernde Meute aus Omas, Punks und Business-Menschen.