MÄRZ 2020 | 1


Ausstellung

»10 Jahre Unikates«

Hochwertiges Handwerk, Kunst und Kreativität werden von den Ausstellern dargeboten und dank der zahlreichen Besucher in den letzten Jahre waren wir in der Lage, pro Jahr etwa 1.700€ an soziale Einrichtungen zu spenden. Unsere Helferinnen sind fast alle von Anfang an dabei: Kuchen und Torten backen, das Betreiben des Cafés, Auf- und Abbau wären ohne helfende Hände nicht möglich. Vielen Dank dafür! Beim 10. Unikates-Markt wird es das Alles und ein paar Überraschungen für die Besucher geben. Gespendet wird an den Hospiz-Verein Bremen-Nord.

 

Eintritt frei | Spenden erbeten

Veranstalter: UNIKATES-Bremen

 


Fotografengespräche

BLENDWERK '01 »ZAUBER DER STILLE«

Während der Ausstellungszeit bieten wir gern unsere bekannten Fotografengespräche an: Gespräche über die Konzeption, einzelne Fotos, Fragen zu Technik, Druck und vieles mehr sind möglich und geradezu erwünscht.

 

Eintritt 5 / 4€ inkl. Eintritt ins Overbeck-Museum


Kurzführung

»Bild des Monats«

mit Museumsleiterin Dr. Katja Pourshirazi

Eintritt 7 / 6€

 



Lesung

»LESUNG ÜBER DAS MALEN IM DUNKELN«

mit Silke Silkeborg und Katja Pourshirazi.

Eintritt 10/8€


Ausstellungseröffnung

»schöne(s)europa«

Feierliche Ausstellungseröffnung: Gezeigt werden die Ergebnisse des von der Künstlerin Bärbel Kock veranstalteten Frauenmalworkshops zum Internationalen Frauentag vom 29.02.20. Einen ganzen Tag hatten sich die Frauen mit dem Thema beschäftigt und ihre Ideen auf Leinwand übertragen.

 

Eintritt frei

Ausstellungsdauer vom 6.3. bis 5.4.20

Mo bis Fr 8.30 - 20 Uhr | Sa und So 9-13.30 Uhr


Kabarett

Jean-Philippe Kindler »Mensch ärgere Dich«

Jean-Philippe Kindler ist derzeit einer der erfolgreichsten Slam-Poeten. Vielfach ausgezeichnet ärgert er sich abend- und kopffüllend über soziale Ungerechtigkeit. Äußerst klug und präzise nimmt er dabei Polemik und Populismus auseinander. Manchmal zieht er aber auch einfach seine super gechillten Eltern durch den Kakao: eine mitreißende Mischung aus

Slam, Lyrik, Rap, Comedy und Kabarett. Oder wie Kindler selbst sagt: » Ich bringe Musik, Texte und Schabernack mit, ihr bringt bestenfalls euch mit.«

 

VVK 14€ | AK 16€

Tickets

Einlass 19 Uhr



Theater

STATT-THEATER VEGESACK  »ÜBERRASCHUNGS-BESUCHE - ZWEI EINAKTER«

Im ersten Einakter »Separatfrieden« von Tom Stoppard taucht in einer Privatklinik ein merkwürdiger Patient auf. Wer ist dieser Mr. Brown? Ein Eisenbahnräuber, ein Veruntreuer, ein exzentrischer Millionär? Mit hintergründigem Humor wird eine absurde Situation in einer absurden Welt gezeichnet. Im zweiten Einakter »Und dann kam Oma«, einer Komödie von Ubbo und Mareike Gerdes, hat Insa Olaf gerade den Laufpass gegeben. Da sagt sich Oma zu Besuch an, die immer so nette Telefongespräche mit Olaf geführt hat. Was tun?

 

VVK 12 / 9€ | AK 15 / 12€

Karten bei Otto&Sohn T 666002

Veranstalter: Statt-Theater Vegesack e.V.

 


Kabarett

Hans Werner Olm »Shownungslos«

Hans Werner Olm ist ein funkelndes Juwel der lebendig erfrischenden, geschwätzigen Boshaftigkeit und des gepflegten Dazwischenkeulens. Er parodiert, persifliert, polarisiert, popularisiert, penetriert und praktiziert am lebenden Selbst. Seine ungeschliffenen und mitunter absurden Geschichten sind so vielseitig wie die Darmbakterien einer durchschnittlich erfolgreichen Influencerin. Sein Publikum kommt in den Genuss ungefilterter Poetry-Slammerei und unzensierter Wortakrobatik.

 

VVK 26 / 21€ | AK 28 / 23€

Tickets

Einlass 19.30 Uhr


Künstlergespräch

SILKE SILKEBORG »NACHT UM NACHT«

Führung durch die Ausstellung mit Silke Silkeborg

Eintritt 8 / 7€

 



Tanz

TANZCAFÉ FÜR SENIOREN

Live-Musik von Hans-Jürgen Dymala.

Mit Kaffee und Kuchen


VVK 5€ |TK 7€  inkl. zwei Tassen Kaffee oder Tee und einem Stück Torte 

Einlass ab 14 Uhr | VVK nur in der Cafeteria im Bürgerhaus Vegesack

 


Konzert

»Women in Emotion« Lynn Hanson & The Good Intensions

Die kanadische Songschreiberin, Gitarristin und Sängerin Lynne Hanson gilt als »Kanada's Queen of Americana« und gehört in ihrem Heimatland zu den bekanntesten Musikerinnen im Grenzbereich von Blues- und Singer/Songwriter-Szene. Diesen Status hat die aus Ottawa stammende Künstlerin sich durch unaufhörliches Touren in Kanada, den USA und Europa sowie inzwischen 7 Studio-Alben erworben. Im März ist Lynne Hanson wieder auf ausführlicher Europa-Tournee, während der sie auch im Rahmen des »Women in (e)motion«-Festivals mit einem Konzert im Kito in Bremen-Vegesack Americana-Fans begeistern wird.

 

 

VVK 18€ | AK 20€

Einlass 19.30 Uhr

 


Konzert

»SITZKISSENKONZERT FÜR BABYS« MIT LITTLE PACIFIC ORCHESTRA

Mit Kind und Kegel ins Konzert – Das ist bei den Sitzkissenkonzerten der Glocke Programm. Hier sind alle Gäste herzlich Willkommen, ohne dass panisch ein Babysitter organisiert werden muss. Wer Nachwuchs hat, bringt ihn einfach mit und wer nicht, genießt einfach so die wundervolle Musik.

 

 

Eintritt 6 / 4€ | Einlass 10.45 Uhr

Für Babys bis 18 Monate geeignet

VVK nur in der Cafeteria im Bürgerhaus Vegesack Veranstaltungspartner: Die Glocke Bremen

 



Vortrag

WISSENSCHAFT FÜR ALLE – JACOBS UNI TRIFFT BÜRGERHAUS

In der Reihe »Wissenschaft für alle – Jacobs Uni trifft Bürgerhaus« geben Professoren interessierten Bürgern einmal pro Monat Einblicke in ihre Forschungsgebiete. Allen Referenten ist daran gelegen, ihre Themen für jedermann verständlich zu erklären und einen möglichen Bezug zu den eigenen Lebenswelten herzustellen. Die Reihe wurde 2017 erfolgreich als Kooperation zwischen dem Bürgerhaus Vegesack und der Jacobs University auf den Weg gebracht und wird bis heute erfolgreich fortgesetzt. Heute spricht Prof. Dr. Alexander Lerchl über Mobilfunkstandard 5G: Panikmache und Realität.

 

Eintritt frei

Veranstaltungspartner: Jacobs University Bremen

 


AUSVERKAUFT

John Doyle »Das Leben ist Abenteuer genug«

Wo einige das Abenteuer beim Fallschirmspringen oder Bungee Jumping suchen, findet der deutsch-amerikanische Komiker John Doyle das alltägliche Leben schon aufregend genug, zum Beispiel wenn ihm beim Niesen die Kniescheibe rausspringt. Selbst wenn er über seine vierfache Herz-Bypass-OP erzählt, lacht das Publikum Tränen: brüllend komische und lockere Geschichten aus dem Alltag eines Menschen 40+, in denen sich jeder wiederfindet.

 

Einlass 19 Uhr

 


Kabarett

Nagelritz

Wenn auf der Bühne behauptet wird, Geschlechtskrankheiten hätten die Globalisierung eingeläutet, dann ist Nagelritz nicht weit. Der frech-frivole Matrose mit den schrägen Ansichten berichtet in seinem neuen Programm von den bahnbrechenden Entdeckungen, die wir der Seefahrt zu verdanken haben. Ohne Tätowierungen aus Asien kein Arschgeweih, ohne Kartoffeln kein McDonalds und ohne Menschenfresser keine Tischmanieren: eine kurzweilige Expedition mit Comedy, maltersergetränkter Musik und einer Tierdressur.

 

VVK 21 / 16€ | AK 23 / 18€

Tickets

Einlass 19 Uhr

 



Theater

STATT-THEATER VEGESACK  »ÜBERRASCHUNGS-BESUCHE - ZWEI EINAKTER«

Im ersten Einakter »Separatfrieden« von Tom Stoppard taucht in einer Privatklinik ein merkwürdiger Patient auf. Wer ist dieser Mr. Brown? Ein Eisenbahnräuber, ein Veruntreuer, ein exzentrischer Millionär? Mit hintergründigem Humor wird eine absurde Situation in einer absurden Welt gezeichnet. Im zweiten Einakter »Und dann kam Oma«, einer Komödie von Ubbo und Mareike Gerdes, hat Insa Olaf gerade den Laufpass gegeben. Da sagt sich Oma zu Besuch an, die immer so nette Telefongespräche mit Olaf geführt hat. Was tun?

 

VVK 12 / 9€ | AK 15 / 12€

Karten bei Otto&Sohn T 666002

Veranstalter: Statt-Theater Vegesack e.V.