JANUAR 2018


Lesung

RONJA VON RÖNNE

HEUTE IST LEIDER SCHLECHT

Ronja von Rönne ist Popliteratin und schreibt für »Die Welt am Sonntag«. In ihrem zweiten Buch beschwert sich die junge Autorin scharfsinnig und wortgewaltig beim Leben selbst. Den Hype ums »positiv Denken« hält sie für Unsinn, denn Einsamkeit kann man sich nicht zur kleinsten Polonaise der Welt schönreden. Frech, witzig und provozierend bringt sie ihre Beschwerden auf den Punkt und liefert gleichzeitig Konzepte zur Abhilfe.

 

 

VVK 13€ | AK 15€

 


A Capella-Comedy

LALELU

MUSS DAS SEIN ?! - DAS TRENDPROGRAMM

Die A-cappella-Sensation aus Hamburg »LaLeLu« bringt großartigen Gesang mit Komik, Show mit Parodie und Pop mit Klassik auf die Bühne. Dieser einzigartige Mix der vier Musiker, kombiniert mit deutlicher Lebens- und Spielfreude rockt das Haus und bringt kiloweise Spaß!

 

 

VVK 26 / 21€ | AK 28 / 23€

 


Führung durch die Ausstellung

Abbau

mit Museumsleiterin Dr. Katja Pourshirazi

 

 

Eintritt 8€ / 7€ ermäßigt

 

 



Kurzführung

Bild des Monats

mit Museumsleiterin Dr. Katja Pourshirazi

 

 

Eintritt 7€ / 6€ ermäßigt


Comedy/Kabarett

RenÉ marik / ausverkauft

ZEHAGE! BEST OF PLUS X

Seit 2012 hatte sich der legendäre Maulwurfn im Erdreich verkrochen, weil sein »Herrchen« René Marik mit Film, Theater, Musik und Unterrichten beschäftigt war. Doch jetzt kommt der freche Wühler endlich wieder an die Oberfläche. Wir freuen uns auf »ZeHage! Best of plus x«, das ultimative Maulwurfn-Comeback mit vielen neuen Nummern und dem Best-of aus »Autschn!« und »Kasperpop«. Das kleine Fellknäul überzeugt mit seinem zuckersüßen Sprachfehler und seiner ungewollt lustigen Art.

 

 

VVK 32 / 27€ | AK 34 / 29€

 


Comedy/Kabarett

Henning Venske

DAS WAR'S! WAR'S DAS? DER JAHRESRÜCKBLICK

Ohne den traditionellen Jahresrückblick von Kabarett-Altmeister Henning Venske »Das war’s! War’s das?« lassen wir das Jahr 2017 nicht gehen. Erst wenn der wortgewandte Skeptiker mit Liebe zum Detail und sein muffeliger Akkordeonist Frank Grischek ihre feinsinnige verbale Prügel verteilt haben, können wir uns beruhigt dem Wahnsinn des neuen Jahres widmen. 

 

 

VVK 25 / 20€ | AK 28 / 23€

 




Klassik

sitzkissenkonzert für babys

Speziell für frischgebackene Eltern sowie Großeltern, die ein klassisches Konzert genießen wollen, sind die Sitzkissenkonzerte der Glocke Bremen die richtige Wahl. „On tour“ sind sie auch im Bürgerhaus Vegesack zu erleben. Diesmal mit Teilen des Ensembles „Los Temperamentos“, das 2009 von Absolventen der Hochschule für Künste Bremen gegründet wurde. Nadine Remmert, Cembalo, und Néstor Fabián Cortés Garzón, Barockvioloncello, spielen Werke der Alten Musik (17. und 18. Jahrhundert).

 

 

Für Babys von 0 bis 18 Monate | Babys: 4€ / Erwachsene: 6€ | Karten im Vorverkauf nur in der Cafeteria des Bürgerhauses | Veranstaltungspartner: Glocke Bremen

 


Kurzführung

Bild des Monats

mit Museumsleiterin Dr. Katja Pourshirazi

 

 

Eintritt 7€ / 6€ ermäßigt

 



Konzert

Barbara Clear

KONZERT DER LEBENSGEISTER

Wo immer Barbara Clear live auf den Bühnen steht, ist Power, Gänsehaut und Magie pur angesagt. Nicht nur wegen ihrer außergewöhnlichen  Stimme, ihren persönlichen Liedern und der Interpretationen von Rockhits, sondern vor allem wegen ihren aufwändigen Konzertshows mit Projektionen ihrer Gemäldeanimationen und Kurzfilme. Die neue Show „Tanz der Lebensgeister“ basiert auf der Musik der gleichnamigen CD von Barbara Clear und ist die Weiterentwicklung ihres Großprojektes „Klang des Lebens“.

 

 

Einlass ab 19 Uhr | Der Eintritt ist frei, Barbara Clear überlässt es den Besuchern, was ihnen das Konzert wert war |Tickets, die Einlass und Sitzplatz garantieren, gibt es im Bürgerhaus oder können auf www.barbara-clear.de bei kostenfreier Zustellung bestellt werden.

 

 


Multivisions-Reisereportage

die alte stadt und das meer: havanna, karibik und zurück

fällt leider aus!


Stand Up

Moritz Neumeier und Till Reiners

SCHUND UND ASCHE - DIE CHOAS-GALA

 Wie dieser Abend wird? Wir wissen es nicht. Denn jeder Abend ist anders und improvisiert. Ob das gut geht? Nein. Es geht sehr gut. Denn was wir wissen: Till Reiners und Moritz Neuermeier sind talentierte Entertainer - als Team sind sie unschlagbar. "Gefalle ich Dir?" - die heimliche Frage des Künstlers an sein Publikum verhandeln beide öffentlich. Sie wollen dem jeweils anderen zeigen, dass er der bessere Unterhalter, ach was: Mensch ist. In mehreren Spielrunden treten die beiden gegeneinander an, testen ihre Schlagfertigkeit und  betreten dabei unablässig vermintes Terrain. Böse und komisch ziehen die beiden übereinander her, hangeln sich am Publikum von Konflikt zu Konflikt und besprechen privates und politisches, mit schwindeleregender Fallhöhe und Mut zum Chaos. Hinweis für Schwangere, Asthmatiker und Legastheniker: Auf der Bühne wird geraucht.

 

VVK 14€ | AK 16€ | Kombiticket 27.+28.1.: 24€

 



Stand Up

Moritz Neumeier

HURRA

Moritz Neumeier reichen ein Mikrofon, Kaffee und sein Publikum, um sich mit derbem Humor gegen das hilflose Gestolper durch den Alltag zur Wehr zu setzen. Mit brutaler Ehrlichkeit spricht er über Ängste und das Scheitern an viel zu hohen Ansprüchen. Er verschont wirklich nichts und niemanden, doch am wenigsten sich selbst.  Nach dem preisgekrönten ersten Soloprogramm »Kein scheiß Regenbogen« und »Auf eine Zigarette mit ...» geht es nun wenig fröhlich, aber äußerst lustig weiter.

 

 

VVK 14€ | AK 16€ | Kombiticket 27.+28.1.: 24€

 


Theater für die ganze Familie

Schwarzlichtheater Bremen

 

Das  Schwarzlichttheater Bremen gastiert zum ersten Mal in Bremen-Nord. Das Ensemble entführt Sie in eine zauberhafte Phantasiewelt, in der sich Magie, Märchen und Humor mischen. Gespielt wird bei ultraviolettem Licht. Die Puppen, Masken und Requisiten beleben die Bühne. Zu sehen sind kleine aneinandergereihte Theatersequenzen von zwei bis vier Minuten, die mit Musik unterlegt sind.

 

 

VVK 11€ /6€ Kinder | TK 14€ / 6€ Kinder / Geeignet für Kinder ab 6 Jahre

 


Künstlergespräch und Führung durch die Ausstellung

abbau

 

Finissage mit Jost Wischnewski und Dr. Katja Pourshirazi

 

 

Eintritt 8€ / 7€ ermäßigt