FEBRUAR 2018


Ausstellung

Eva wedemeyer

ZWISCHEN DEN FARBEN

Eva Wedemeyers Acrylbilder beinhalten abstrakte Elemente. Darüber hinaus hat sie sich am Hyperrealismus orientiert. Zu sehen sind Wasser, Menschenportraits und Blumen.

 

AUSTTELLUNGSERÖFFNUNG 8.2.

Eintritt frei | Besuch während der Öffnungszeiten des Bürgerhauses

 



Konzert

Seth walker & band

SPARKASSE IN CONCERT

Er ist ein Roots-Mann par excellence. Das machen schon die ersten Tracks des jüngsten Albums klar. „Gotta Get Back“ heißt Seth Walkers siebtes Werk. Ein knackiger Auftakt mit Funk-Biss, eine bluesgetönte New Orleans-Nummer, dann folgt viel Gospel-Herz und eine vor Soul strotzende Ballade. Alben produziert der Mann, der aus North Carolina stammt, seit rund zwei Jahrzehnten. Unterwegs ist er schon ein paar Tage länger. Anfangs lebte Walker in der texanischen Musikmetropole Austin. Danach machte er Station in Nashville, Tennessee. Nachhaltig geprägt hat ihn die folgende Zeit in New Orleans, Louisiana. Heute pendelt er zwischen der legendären Musikstadt im Süden und New York City. All das hat hörbar Spuren hinterlassen im Schaffen des Roots-Mannes, hat sich in seinem Sound, seinen Songs und seiner Haltung nieder geschlagen, hat ihn reifen lassen. Auf „Gotta Get Back“ hört man, dass Seth Walker weiß, was er will.

 

VVK 18€ | AK 20€

Tickets

 


Kurzführung

Bild des Monats

mit Museumsleiterin Dr. Katja Pourshirazi

 

 

Eintritt 7€ / 6€ ermäßigt

 



Schülerwettbewerb

Jugend forscht

 Zum 10. Geburtstag kehrt der Jugend forscht Regionalwettbewerb Bremen-Nord nach Vegesack zurück. Schülerinnen und Schüler aus Bremen-Nord können ihre naturwissenschaftlichen Arbeiten bis zum 30. November anmelden.  Am Donnerstag, 22. Februar 2018, ist die Ausstellung dieser Forschungsprojekte für die Öffentlichkeit zwischen 13 und 15 Uhr im Bürgerhaus Vegesack zugänglich. Im Anschluss daran findet die zweistündige Siegerehrung statt. Interessierte sind herzlich eingeladen.

 

 

Mehr unter www.jugend-forscht.de

 

 


Country

tom astor

Er hat mit internationalen Größen wie Willie Nelson und Johnny Cash zusammengearbeitet. Entsprechend reichhaltig ist Tom Astors Repertoire. In seinen eigenen Songs setzt die deutsche Country-Legende auf absolute Intimität und schnörkellos-ehrliches Songwriting. Das Publikum schätzt seine unverkennbare Stimme und die wunderschönen Gitarren-Sounds. Astor präsentiert seinen Fans nun die größten Highlights seiner Karriere und verpasst alten wie neuen Hits das authentische Live-Feeling.

 

 

VVK 33 / 28€ | AK 35 / 30€

Tickets

 

 

 


Tanztheater

studio nord tanzt ein wintermärchen

In Anlehnung an das Märchen Cinderella zeigen die knapp 180 Nachwuchstänzerinnen des Studio Nord ihr Können in Kindertanz, Ballett, Jazzdance und Hip Hop. wilder Schneesturm, waldfeen, Irrlichter und viel mehr entführen die zuschauer für zwei Stunden in eine winterwundermärchenwelt. Eine Tanzgeschichte für die ganze Familie in der das Gute über das Böse siegt. 

 

Eintritt 8€ Kinder / 10€ Erwachsene



Konzert

Aladdin Haddad

 Der Gitarrist Aladdin Haddad ist auf der Suche nach immer neuen Klängen. Sein Programm "Neue Dimensionen“, spiegelt die Vielfältigkeit seines Instrumentes im Cross-Over, dem Flamenco nuovo und der Öffnung zu orientalischen Musikstilen wieder und verzaubert so seine Zuhörer.

 

 

Eintritt frei | Veranstaltungspartner H&W weserevents

 

 

 


Lesung

Linus volkmann

VERLEGT AUF DEN 3. MAI 2018


Künstlergespräch

Birte Hölscher

Künstlergespräch zur Azsstellung Himmel | Erde | Himmel