März 2023


Kabarett

DAPHNE DE LUXE »EXTRAPORTION«

Daphne de Luxe ist Entertainerin mit Leib & Seele und bringt getreu ihrem Slogan »Comedy in Hülle und Fülle« auf die Bühne. Dahinter verbirgt sich ein ausgewogenes Showkonzept aus Kabarett, Comedy, Live-Gesang und hautnahem Kontakt zum Publikum. Mit ihrem Programm »Extraportion!« serviert die charismatische »Barbie im XL-Format« sozusagen einen Nachschlag Daphne de Luxe. Eine Extraportion Humor, eine Extraportion Ironie, eine Extraportion gnadenlos gute Unterhaltung! Die üppige Blondine bemängelt die mangelnde Lieblichkeit der deutschen Sprache vor allem im körperlichen Bereich, verdeutlicht, dass nicht jeder, der ans Bett gefesselt ist, auch krank sein muss, witzelt über Schönheitschirurgie und gibt Tipps für ein spontanes Date an der Supermarktkasse.

 

VVK 27/22€ | AK 29/24€ | Einlass 19.30 Uhr



Kabarett

URBAN PRIOL »IM FLUSS«

Einem Fluss im ständigen Wandel gleich ist Urban Priols neues Programm. Mit Argusaugen verfolgt der Kabarettist den steten Strom des politischen Geschehens, vom stehenden Gewässer der großen Koalition zum dahin plätschernden Bach der Scholz-Regierung. Priol ist immer am Puls der Zeit, spontan und tagesaktuell spottet er oft schneller als sein Schatten denken kann. Er grollt, donnert, blitzt und lässt so, einem reinigenden Gewitter gleich, vieles in einem hellen, heiteren Licht erstrahlen. Uferlos pflügt der Meister der Parodie durch die Nacht, bringt komplexe Zusammenhänge auf den Punkt und verwandelt undurchsichtig-trübe Strudel in reines Quellwasser. Mit Freude stürzt er sich in die Fluten des täglichen Irrsinns, taucht in den Abgrund des Absurden, lästert lustvoll und hat dabei genauso viel Spaß wie sein Publikum.

 

Tickets und Info über Koopmann Concerts | Einlass 19 Uhr



Konzert

STEVE BAKER & THE MOBILE TONES

Mit seiner neuen akustischen Besetzung setzt Steve Baker seine Reise als Sänger und Songschreiber fort und zeigt deutlich, dass sein musikalischer Weg noch lange nicht zu Ende ist. Neben Titeln seiner zwei Solo-Alben spielt er auch neue Songs, die während der Pandemie entstanden sind. Die Kombination von Mundharmonika, Gitarre, Kontrabass und dreistimmigem Gesang ist packend, rhythmisch ausgefeilt und filigran.

 

VVK 23/18€ | AK 25/20€ | Einlass 19.30 Uhr



Show

DIE MAGIER »DIE FREAKSHOW TOUR«

Die beiden Künstler Christopher Köhler und Lars Ruth präsentieren ihrem Publikum Nervenkitzel, Mysteriöses, Gruseliges und schaurig-schöne Magie auf den Bühnen der ganzen Nation. Die Enfants Terribles der deutschen Magieszene zeigen Ihnen, wie die Grenze zwischen Realität und Illusion ineinanderfließen, sich Geister auf der Bühne manifestieren und Gedanken auf unglaubliche Art und Weise gelesen werden. Die beiden Ausnahmekünstler beziehen das Publikum interaktiv in die Show mit ein und garantieren Gänsehaut- und Schockmomente, die Sie nie wieder vergessen wollen. Welcome to the Freakshow!

 

VVK 34,80/15€ |AK 37/20€ | Einlass 19.30 Uhr



Kabarett

LISA ECKHART »BOUM - DAS KABARETT ZUM BUCH«

Die österreichische Kabarettistin und Poetry-Slammerin Lisa Eckhart versuchte sich zuerst als Lehrerin und anschließend als Schauspielerin. Beide Vorhaben scheiterten, doch am Schreiben von Texten gewann die junge Lyrikerin Gefallen. Als Tochter einer Lehrerin liest sie ihre geschriebenen Inhalte ihrer Mutter vor. Nur was dieser gefällt, kommt mit Erfolg auf die Bühne. Lisa Eckhart gewann unter anderem als zweite Frau die österreichischen Poetry Slam-Meisterschaften.

 

Tickets und Info über Koopmann Concerts | Einlass 18.30 Uhr



Konzert

HOTEL BOSSA NOVA »CRUZAMENTO«

Hotel Bossa Nova sind musikalische Globetrotter, abenteuerlustige und stets neugierige Grenzgänger des World Jazz, die in die unterschiedlichsten stilistischen Sphären einzutauchen verstehen. Auch auf »Cruzamento«, dem achten Studioalbum, hebt das Jazzquartett aus Wiesbaden einmal mehr starre Genre-Grenzen kunstvoll auf. Neben dem Bossa Nova fließen Samba, Fado und andere Elemente des Latin Jazz, aber auch des Cool Jazz und des klassischen Jazz in ihre aufregenden Kompositionen, in denen die stilistischen Elemente auf wundervolle Weise ineinander fließen und verschwimmen.

 

VVK 22/17€ | AK 24/19€ | Einlass 19.30 Uhr



Comedy

TUTTY TRAN »HAI DAI MAU«

»HAI DAI MAU!« Diesen Satz kriegt Deutschlands bekanntester »Reisbürger« bis heute regelmäßig von seinem Vater um die Ohren gehauen - »halt dein Maul« in feinstem vietnamesisch-deutschen Kauderwelsch. Gebracht hat es allerdings nichts. Denn Tutty wäre nicht Tutty, wenn er auf seinen Vater auch nur ansatzweise hören würde. Maul halten? Im Leben nicht! Und so startet der Berliner Comedian mit vietnamesischen Wurzeln nun mit seinem zweiten Soloprogramm »HAI DAI MAU« durch.

 

VVK 25,45€ | AK 28€ | Einlass 19.30 Uhr



Comedy

SALIM SAMATOU »CANCEL CULTURE«

In seinem vierten Bühnenprogramm »Cancel Culture« analysiert Salim Samatou auf humorvolle Art die Geschichte der »Cancel Culture«. Dabei deckt er die Doppelmoral der »Canceler« auf und geht den entscheidenden Fragen auf den Grund wie: »Welche Berufe genießen Cancel-Immunität?«, »Wie sah Cancel Culture in der Steinzeit aus?« und »Gibt es Cancel Culture auch im Tierreich?« Diese und weitere Fragen beantwortet Samatou in einem wahnwitzigen, temporeichen und zum Nachdenken anregenden Abend, welcher garantiert kein Auge trocken lässt. Mit seiner entwaffnenden Ehrlichkeit und seiner Schlagfertigkeit lässt er alle Tabus und Grenzen hinter sich.

 

VVK 25€ | AK 27€ | Einlass 19.30 Uhr